Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Premium Reinstoffprodukte in bester Qualität. Hochwertige und natürliche Wirkstoffe mit höchster Bioverfügbarkeit und Verträglichkeit! Volldeklaration der Inhaltsstoffe. Ohne Gentechnik GVO/GMO. Von und mit Therapeuten, Apothekern und Ärzten entwickelt.

SIBO - Dünndarmfehlbesiedlung - Reizdarm - Atemtest Methan/Wasserstoff - Testkit inkl. Beratung und Therapieempfehlung

SIBO - Dünndarmfehlbesiedlung - Reizdarm - Atemtest Methan/Wasserstoff - Testkit inkl. Beratung und Therapieempfehlung

Normaler Preis CHF 199.00
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 199.00
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Die Dünndarmfehlbesiedlung ist eine Erkrankung, die oft unentdeckt bleibt. Doch mit den richtigen Untersuchungen und Symptombeobachtungen lässt sich diese Störung erkennen und erfolgreich behandeln.

Zunächst ist es wichtig, auf typische Anzeichen wie Blähungen, Bauchschmerzen oder Durchfall zu achten. Auch eine unerklärliche Gewichtsabnahme kann ein Hinweis auf eine Fehlbesiedlung im Dünndarm sein.

Um eine genaue Diagnose zu stellen, empfiehlt sich eine Atemtestuntersuchung. Dabei wird die Konzentration von Wasserstoff und Methan im Atem gemessen, um festzustellen, ob Bakterien im Dünndarm übermäßig aktiv sind.

Insgesamt gilt: Eine erkannte Dünndarmfehlbesiedlung kann sehr gut behandelt werden und ermöglicht Betroffenen ein beschwerdefreieres Leben. Auch nicht zögernd und bei Verdacht auf diese Störung schnellstmöglich den Test machen.

Atemtest zum Nachweis einer Dünndarmfehlbesiedlung – SIBO – bakterielles Überwachsen

 

Bei ca. 66 % der Reizdarmpatienten sterben zugrundeliegende Ursache der Darmbeschwerden.

Der Nachweis einer Dünndarmfehlbesiedlung – auch SIBO „Small Intestinal Bacterial Overgrowth“ genannt, kann mit Hilfe eines einfachen Atemtests erfolgen.

Liegt eine Fehlbesiedlung des Dünndarms mit Bakterien vor, so bilden diese Bakterien aus den mit der Nahrung aufgenommenen Kohlenhydraten verschiedene Gase. Diese Gase sind auch für die Beschwerden mit Blähungen, Darmkrämpfen, Durchfall oder Verstopfung verantwortlich.

Der SIBO-Atemgastest wird mit Laktulose (nicht Laktose) durchgeführt. Laktulose kann ausschließlich durch die Darmbakterien fermentiert werden – deshalb ist ein Anstieg der Gase Wasserstoff und/oder Methan in der Ausatemluft ein deutlicher Hinweis auf das Vorliegen von Bakterien im Dünndarm.

In 15-minütigen Abständen wird eine Atemgasprobe gewonnen. Der Test ermöglicht damit eine Beurteilung über den zeitlichen Verlauf der Gasfreisetzung, dh in welchem ​​Darmabschnitt die fehlbesiedelten Bakterien sitzen – oberer bis unterer Dünndarm oder im Bereich des Dickdarms. Über die Höhe des Gasanstieges eine Beurteilung des Schweregrades und , ob Methan- und/oder wasserstoffproduzierende Bakterien die Ursache der Beschwerden sind.

Dies hat ganz praktische therapeutische Konsequenzen – je nach Besiedlungsort (oberer oder unterer Dünndarm) ist eine andere Ernährung erforderlich; für methanbildende Bakterien gilt zB ein anderes Therapieregime.

 

Die Labordiagnostik umfasst folgende Untersuchungen

 

Bestimmung von Wasserstoff und Methan nach Stimulation mit Glukose.

5 Bestimmungen im Abstand von 15 min über 60 Minuten.

 

Diese Untersuchung kann sinnvoll sein

 

Patienten mit Reizdarmbeschwerden - Blähungen, Darmkrämpfen, Durchfall oder Verstopfung

V.a Dünndarmfehlbesiedlung

V.a. Reizdarm

 

Ihre Vorteile

  • Qualitätsgesicherte Laborwerte unter ärztlicher Laborleitung
  • Probengewinnung bequem in der häuslichen Umgebung 
  • Befunderstellung durch erfahrene Laborärzte
  • Schnelle Ergebnisse und gezielte Handlungsempfehlungen

 

So geht es weiter


In Ihrem Testset finden Sie alle benötigten Materialien. Bitte überprüfen Sie den beiliegenden Probenbegleitschein auf Richtigkeit. Nach der Probengewinnung ist es wichtig, den vorbereiteten Begleitschein auszufüllen und zu unterschreiben. Geben Sie die Probenröhrchen (in den Umverpackungen) und den unterschriebenen Anforderungsschein in das Rücksendekuvert und bringen Sie dieses zur Post.

 

Testkit bestellen, Probe einsenden und nach 7-10 Tagen erhältst Du bereits dein Ergebnis per E-Mail.

 

Hinweis:

Ein Selbsttest ersetzt auf keinen Fall einen Arztbesuch oder dient als eigenständige Diagnosestellung oder dazu eine eigenständige Behandlung anzufangen.

Vollständige Details anzeigen

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Herzensempfehlung:

1 von 12

SonnenMoor Moor - und Kräuterprodukte

1 von 6