Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Premium Reinstoffprodukte in bester Qualität. Hochwertige und natürliche Wirkstoffe mit höchster Bioverfügbarkeit und Verträglichkeit! Volldeklaration der Inhaltsstoffe. Ohne Gentechnik GVO/GMO. Von und mit Therapeuten, Apothekern und Ärzten entwickelt.

SonnenMoor Trinkmoor® mit Huminsäuren 1 Monatskur - 500 ml

SonnenMoor Trinkmoor® mit Huminsäuren 1 Monatskur - 500 ml

Normaler Preis CHF 33.50
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 33.50
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Sie wollen mit einer Trinkmoorkur Ihrem Körper und vor allem Ihrem Darm etwas Gutes tun? Dann ist das 1 Liter Trinkmoor von SonnenMoor genau das richtige Hilfsmittel für Sie. Mit dieser Trinkmoorkur erhält Ihr Organismus alle wichtigen Spurenelemente, Mineralien und Vitamine, die von Natur aus im Moor vorkommen. Für die SonnenMoor Trinkmoorkur werden nur die besten Schichten des Moors aus Leopoldskron bei Salzburg verwendet – eines der hochwertigsten Moore in Europa.

Nehmen Sie die Trinkmoorkur über einen längeren Zeitraum von 50 Tagen ein, entfaltet das Moor seine basischen und regulierenden Eigenschaften. Die schützenden Huminsäuren des Moores fördern eine natürliche und sanfte Darmsanierung. Daher ist die Trinkmoorkur eine wertvolle Unterstützung beim Entgiften und Entschlacken. Außerdem wird der Stoffwechsel auf sanfte und natürliche Weise angeregt, der Hormonhaushalt ausgeglichen und das Immunsystem gestärkt. 

Hier zum Fachartikel über die Anwendungsmöglichkeiten und die Wirkung des Trinkmoor

Unser SonnenMoor Tipp:
Die Trinkmoorkur von SonnenMoor kann mit allen Kräutertees und flüssigen Kräuterauszügen kombiniert werden. Besonders empfehlenswert ist die Einnahme in Kombination mit den Kräuterauszügen Lumison, Lemison, und Niermison.

Erhältlich in folgenden Größen: 250 ml, 500 ml, 1000 ml, 500 ml in der Glasflasche oder in Tablettenform

✓ Fördert das allgemeine Wohlbefinden
✓ Stärkt die Abwehrkräfte
✓ Reguliert die Verdauung
✓ Gleicht den Säure-Basen-Haushalt aus
✓ Unterstützt den Aufbau schöner Haut, vollem Haar und festen Fingernägeln

Nahrungsergänzungsmittel

Inhaltsstoffe - Zutaten

Wasser, Moor. Moor enthält von Natur aus folgende Inhaltsstoffe: Huminsäuren, Calcium, Eisen, Kalium, Magnesium, Natrium, Zink, Kupfer, Chrom, Molybdän.

Huminsäuren: 29 % (260 mg pro Tagesdosis) in der Trockensubstanz

Zusatzinformation

✓ Neutral in Geschmack und Geruch
✓ Natürlich und rein, kein Konzentrat
✓ Frei von künstlichen Farbstoffen
✓ Frei von künstlichen Aromen
✓ Ohne Konservierungsstoffe
✓ Ohne Zuckerzusatz
✓ Fruktosefrei
✓ Laktosefrei
✓ Vegan
✓ Glutenfrei
✓ Alkoholfrei

Verzehrsempfehlung (Kurmäßige Anwendung für 50 Tage):

Die Anwendung von Trinkmoor: Säure-Basen-Haushalt, Immunsystem, Magen, Darm - Täglich kurz nach dem Frühstück und am späten Nachmittag je 10 ml Trinkmoor® mit 1/8 l Wasser, Fruchtsaft oder Tee aufnehmen. Vor Gebrauch gut schütteln. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf ohne fachliche Beratung nicht überschritten werden. Die Anwendungs- und Einsatzmöglichkeiten der SonnenMoor Produkte sind sehr vielfältig. 

Anwendungsvideo von Trinkmoor Kur:

Bereiche

Säure-Basen-Haushalt, Immunsystem, Magen, Darm

Die Haltbarkeit von Trinkmoor®

"Haltbar bis" Informationen sind zu finden: siehe Produktetikette

Die richtige Lagerung von Trinkmoor®

Für Kinder unerreichbar lagern! Vor Sonneneinstrahlung und Wärmestrahlung (Ofen, Heizkörper) schützen! Nach dem Öffnen gut verschlossen vor Wärme geschützt bei Raumtemperatur lagern. Eine Lagerung des Trinkmoors im Kühlschrank ist nicht notwendig.

Trinkmoor® Zusammensetzung

1 Tagesdosis Trinkmoor (20 ml) enthält, 33,32 mg Huminsäuren.
Der Rohstoff Moor ist ein Naturprodukt, die Werte können Schwankungen unterliegen.

Sonstige Hinweise

Vor Gebrauch gut schütteln. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf ohne fachliche Beratung nicht überschritten werden. Alle SonnenMoor Produkte können je nach individuellem Bedarf untereinander kombiniert werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise.

Wir freuen uns, wenn Sie unter der Rubrik Kundenbewertung Ihre Erfahrungen mit dem Produkt teilen.


Hersteller

Sonnenmoor Verwertungs- und Vertriebs GmbH

Ursprungsland

Österreich

 

Hinweise:

Sollte nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung oder gesunde Lebensweise dienen. Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Tägliche empfohlene Verzehrmenge nicht überschreiten. Trocken und lichtgeschützt bei Raumtemperatur aufbewahren. Die zur Verfügung gestellten Informationen sind keine Heilaussagen oder Aufforderungen zur Selbstmedikation.

 

5.0 Sterne Trinkmoor 500ml   08.05.2022 von dagmar
Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt. Es schmeckt absolut neutral und meine Beschwerden bessern sich zusehend.....
5.0 Sterne Trinkmoor Kur   09.02.2022 von Imke
Ich habe den Tipp von meiner Heilpraktikerin. Da ich schon über Jahre Magen Darm Beschwerden haben, wurde mir die Trinkmoor Kur empfohlen, was sich im ersten Moment eher komisch anhörte. Zum Glück habe ich es trotzdem probiert. Ich fühle mich wirklich leichter und meine Darmbeschwerden sind viel besser. Ich werde es jetzt regelmäßig machen, da ich von der positive Wirkung begeistert bin.
5.0 Sterne Wirklich toll   07.06.2020 von Tamara M.
Auf das Trinkmoor hat mich das "Natur&Heilen" Magazin Nr. 5/2015 aufmerksam gemacht. Das Heilmoor, das im Laufe der Jahrtausende entstand, enthält zahlreichen wertvollen Stoffe und Mineralien (wie Eisen, Zink, Mangan, Selen usw.). Das Moor wird vor allem zur Darmreinigung/-Entgiftung angewendet. Es wirkt anti-bakteriell, anti-viral und entzündungshemmend. Die Huminsäuren aus dem Moor bilden eine Schutzschicht auf der Darmschleimhaut; kleine Verletzungen werden geheilt und Darmflora wird normalisiert. Zugleich werden die zahlreichen Mineralien aus dem Moor aufgenommen. Ich habe eine Dose Trinkmoor genommen und bin von der Wirkung begeistert! Schon nach ein paar Tage fühlte sich mein Bauch plötzlich sehr leicht und entspannt. Ich hatte keine Blähungen, kein Sodbrennen und keine Koliken mehr. Ich werde die Kur immer wieder mal wiederholen, denn die Wirkung fand ich viel besser als von Heilerde. Außerdem ist das Moor nicht "sandig" und geschmacksneutral. Man sollte sich von Arzt beraten lassen, wenn man regelmäßig Medikamente nimmt.
5.0 Sterne Trinkmmoor gegen mein Sodbrennen   14.06.2018 von Birgit
Ich nehme seit einem Monat das Trinkmmoor gegen mein Sodbrennen. Pantoprazol gehört jetzt der Vergangenheit an. Unglaublich, wie es wirkt. Ich bin begeistert und werde weiterhin Trinkmoor, sowie andere Produkte probieren. Vielen Dank!Mit freundlichen Grüßen aus BerlinBirgit
5.0 Sterne Stoffwechsel   24.02.2018 von Ilona
Eine Stoffwechselveränderung kann ich verbuchen. Regelmässiger Stuhlgang und Hautausschlag fast weg. Das allgemeine Wohlbefinden viel besser, man fühlt sich leichter. (Einnahme v. Trinkmoor ca. 3 Wochen zusammen mit Lemison und Mawoson).Wunderbar!
5.0 Sterne Mit List an die Männer denken   14.02.2016 von Sofie
Ich nimm das Trinkmoor regelmäßig und habe kein Sodbrennen, keine Übersäuerung, die Verdauung ist intakt und die letzte Gesundenuntersuchung zeigte normale Werte. Nur mein Mann trinkt mir das Moor nicht. Er bevorzugt Medikamente und jammert gerne. Jetzt schummle ich das Moor in die Speisen, ich koche mit Trinkmoor und backe Kuchen damit. Wenn mein Mann schon nicht hört, muss ich ihn überlisten. Ich mische z.B. 100ml in 1 kg Faschiertes für Fleischlaibchen, ich bekam den Tipp für Palatschinken oder Schokokuchen, auch in die Fleischsauce vermenge ich Moor. Keiner schmeckt es und so verstecke ich Gesundheit in meine Rezepte. Die Moor-Dinkelnudeln sind mit einer scharfen Sauce lecker. Ach ja, das Moorbier trinkt mein Mann schon. Typisch!
Vollständige Details anzeigen

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Bundles:

1 von 8

Empfehlung:

1 von 8