Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Premium Reinstoffprodukte in bester Qualität. Hochwertige und natürliche Wirkstoffe mit höchster Bioverfügbarkeit und Verträglichkeit! Volldeklaration der Inhaltsstoffe. Ohne Gentechnik GVO/GMO. Von und mit Therapeuten, Apothekern und Ärzten entwickelt.

SonnenMoor Mawo-Tee® Kräutermischung für Magen, Darm, Nerven - 50 g

SonnenMoor Mawo-Tee® Kräutermischung für Magen, Darm, Nerven - 50 g

Normaler Preis CHF 9.00
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 9.00
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

„Weil’s mein Magen mag“ – kürzer und knackiger lässt sich unser Mawo-Tee® nicht beschreiben. Unser loser Mawo-Tee® überzeugt mit seinem ausgleichenden Kräutergeschmack und seiner abgestimmten Mischung aus Weißer Taubnessel, Birkenblätter, Hagebutte, Kamille, Basilikum, Melissenblätter, Majoran, Salbei, Koriander, Ysop, Thymian, Käsepappel, Anis und Fenchel. Diese einzigartige Kombination an natürlichen Kräutern bringt Ihren Bauch zum Lächeln.

Trinken Sie gleich morgens eine Tasse von unserem harmonisierenden Tee und starten Sie voller Seelenruhe in den neuen Tag! Wie Sie sehen, findet dieser Tee für Nerven und Magen in jedem Haushalt eine vielseitige Verwendung! Übrigens gibt es unseren Mawo-Tee® auch im praktischen Filterbeutel – ideal für unterwegs oder die Arbeit!


✓ fürs Bauchgefühl
✓ Seelenruhe


Inhaltsstoffe - Ingredients:

Weiße Taubnessel, Birkenblätter, Hagebutte, Kamille, Basilikum, Melissenblätter, Majoran, Salbei, Koriander, Ysop, Thymian, Käsepappel, Anis, Fenchel.

Zusatzinformation

✓ Frei von künstlichen Farbstoffen
✓ Frei von künstlichen Aromen
✓ Ohne Zuckerzusatz

Lagerung:

• gut verschlossen und trocken lagern
• an einem Hitze- und Sonnen- geschützten Ort im Raum


Haltbarkeit:

"Haltbar bis" Informationen sind zu finden: siehe Produktverpackung

Zubereitung

Zur Anwendung vom Mawo-Tee: Tee für den Magen - Übergießen Sie 2 gehäufte Esslöffel Tee mit 1 Liter kochendem Wasser (100 Grad Celsius). Lassen Sie den Tee 5 - 10 Minuten ziehen. Danach abseihen und genießen.

Die Anwendungs- und Einsatzmöglichkeiten der SonnenMoor Produkte sind sehr vielfältig. Gerne beantwortet unser kompetentes Beratungsteam kostenlos alle Fragen zu unseren Naturprodukten.

SonnenMoor Empfehlung: Genießen Sie 1 Liter Tee über den Tag verteilt.

Sonstige Hinweise:

Für Kinder unerreichbar lagern.
Wir freuen uns, wenn Sie unter der Rubrik Kundenbewertung Ihre Erfahrungen mit dem Produkt teilen.

Hersteller

Sonnenmoor Verwertungs- und Vertriebs GmbH

Ursprungsland

Österreich

 

5.0 Sterne Sachbearbeiterin   18.11.2021 von Angelika
Erst einmal gebührt den Gründer von Sonnenmoor " Franz Fink" einen sehr großen Respekt gegenüber seiner Mitverantwortlichkeit hinsichtlich der Gesundheit zwischen Mensch , Tier, Pflanzen und somit der ganzheitlichen Natur. Ich bin rein zufällig auf die Fa. " SonnenMoor" gestoßen, denn eigentlich bin ich mit der Kräuterauswahl welche in unserer Region in sehr sehr wenigen Reformhäusern angeboten wird sehr zufrieden. Als eigenständiger Mensch mit einem sehr hohen Gesundheitsbewusstsein, weiss man intuitiv was einen letztendlich gut tut und was nicht und da ich in meiner Kind/Jugendzeit mit sehr vielen Wald/Wiesenkräutern sowie mit Heilsteinen im Ost-Erzgebirge aufgewachsen bin und gerade dort die Luft viel schwerer ist durch das reichhaltige Angebot unterirdischer Metallvorkommen bspw Erzen , Gasen: Radium, Radon und Mineralien aus kristallinen Gesteinsschichten , dachte ichimmer ,dass ich mit einem sehr guten Vorwissen schon ganz gut bei mir war. Wie es aber im Leben generell so ist, ist das leben hier auf Erden nichts weiter als eine ständig in sich erweiternde Lernschule über Erkenntnis und Erfahrung die wiederum auf das individuelle Empfinden eines jedem Einzelnen von uns beruht. Ich komme aus einer Region wo Hochmoor und Thermalbad an die Länder Tschechien den sogenannten Böhmerwald grenzen. Die damaligen Erfahrungen in meinen Leben sind unabdingbare Erfahrungen die mein gesundheitliches Wohlempfinden heute noch prägen. Seit vielen Jahrzehnten bin ich hier in Hessen gestrandet und ich stelle immer wieder erstaunt fest wie wenig hier die Menschen sich mit der Ganzheit der Natur verbunden fühlen., Es fehlt oft an der eigenen Sensibilität sich in die Natur der Ganzheit bewusst einzufühlen, denn ein ganzheitliches Naturverständnisses beruht immer auf einer emotionalen Empfindung bzw. Mitempfindung. Als ich auf das kleine Büchlein ( aus dem Reformhaus)von Herrn Fink stieß , dass ich mit voller Hingabe und Begeisterung lass, erkannte ich sofort wieder die ganzheitlichen Zusammenhänge sehr hoher Schwingungsfrequenzen die von Mineralien, Edelsteinen , Pflanzen und Bäume ausgehen und das, dass Emotionale einen sehr großen Einfluss auf die innere Heilung über das Empfinden /Mitempfinden hat. Ich konnte mich in das Büchlein " Gesundheit aus dem Kräutertopf "sehr gut hineinführen, denn das was Herr Fink an sehr erkenntnisreichen Erfahrungswerten darin wieder gegeben hat sind nach meiner persönlichen Ansicht nicht nur authentisch sondern aufrichtig ehrlich und sehr bodenständig. Seit vielen Jahren beschäftige ich mich akribisch mit der Subjektivität unserer Sinne , die als Sinneswahrnehmung zwar bekannt ist aber was was Sinne sinngemäß im Zusammenspiel mit unserem Sinnesorganen leistest das wissen nur die wenigsten. Unsere Sinne ist das Tor zu einem höheren bzw. ganzheitlichen Bewusstsein wenn es um Naturphilosophie und Naturverständnis geht. Das besondere in der sinnlichen Wahrnehmung sind Talent / Begabung die in der Neurowissenschaft /Neurobiologie als Synästhesie bekannt ist und die synästhenische Wahrnehmung ist ein Phänomen aus ganzheitlich verbundener und überlagerter Sinnesverflechtungen in der Wahrnehmung von Lebewesen . Das gerade Tees die Sinne beleben, da ist sehr viel wahres daran, denn unsere Sinne bzw. unsere Sinneszellen enthalten feine Sende/Empfangsantennen für subtile Information in Form von energetischen Schwingungen die alles miteinander verbindet. Synästheten verfügen daher über einen zusätzlichen Wahrnehmungskanal denen es ermöglichst zwischen jeder einzelner wahrgenommenen Sinnesmodalität emotional zu empfinden bzw. mitzuempfinen. Hier spricht man in der Erforschung von Synästhesie über die Aufnahme von Reizen bzw. von Reizempfindsamkeiten bei hochsensiblen Menschen die Farben Hören, Sehen, Schmecken, Riechen und Ertasten können. Ein Phänomen in der sinnlichen Mitwahrnehmung das nicht nur in der Sinneswahrnehmung im Bewusstsein des Menschen auftritt, sondern die Synästhesie kann man überall in der ganzen Natur beobachten , da es sich hier um subtile Informationen in Form (Schwingungen ) handelt . Das Geheimnis der Natur liegt daher mit hoher Wahrscheinlichkeit zumindest in der Theorie immer in der jeweiligen subtilen Schwingungsfrequenz und wem das bewusst ist, hat natürlich einen ganz anderen Blick auf das gesamte Wesen der Natur in dem jeder lebendige Organismus darin eingebunden ist was letztendlich auf subtiler Ebene bewegter Körper nichts anderes als Energie, Licht und Strahlung in sich trägt. Ich habe den Mayo- Tee und einige andere Teemischungen von dem Unternehmensgründer " Franz Fink " ausprobiert und muss sagen, was besseres konnte mir gar nicht passieren. Mein Mann der eigentlich nicht so der regelmäßige Teetrinker ist , war begeisterst und was wohl am wichtigsten ist , er ist überzeugt von dessen Wirkung. Darum ging es mir , meine Mitmenschen mit Begeisterung zu einem bewussteren Umdenken zu bewegen welche natürlichen Kräfte eigentlich in der gesamten Natur wahrhaftig enthalten sind. Egal ob man sich hier mit der Heilsteinkunde oder Pflanzenkunde innig beschäftig, alles in der Natur hat ihren natürlichen reinen Ursprung in der emotionalen Gefühlsempfindung und das Emotionen den Reinheitsgebot der ganzen Natur entsprechen, hat der akribisch forschende japanische Wissenschaftler "Emoto Masaru " bei der emotionalen Erforschung des Wasserkristall generell auf den Punkt gebracht. Pflanzen( das gilt generell auch für das menschliche Empfinden/Mitempfinden) die sich in ihrer Umgebung wohlfühlen , wo Liebe und Hingabe vollem Respekt gegenüber der Natur noch von einem achtsamen bzw. aufmerksamen Bewusstsein des Menschen gewährleistet wird, dort stellt sich ein längerfristiger Erfolg ein. Ich danke hiermit den einstigen Unternehmensgründer " Herrn Franz Fink" , dass er so vielen Menschen an seine so erkenntnisreichen Erfahrungswerten weiterhin teilhaben lässt denn hier wurde etwas sehr großartiges geleistet , dass unseren Planeten Erde zumindest bei erwachten Mitmenschen wieder Heilung verspricht. Vielen lieben Dank für die wunderschönen zusammengestellten Kräutertee - Sorten die ich persönlich jetzt in der Weihnachtszeit zusammen mit dem wertvollen Büchlein " Gesundheit aus dem Kräutertopf" dankend und aus vollen lieben Herzen gern an interessierten Menschen in meinem Umfeld weiter verschenken werde . Ich danke natürlich auch dem gesamten Team des Unternehmens SonnenMoor, denn ohne gemeinschaftlichen Teamgeist wäre so ein langfristiger Erfolg wohl kaum möglich. Alles Liebe und Gute an alle Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter des Unternehmens SonnenMoor, kommen Sie alle gesund durch diese momentanen herausfordernden Zeiten , mit freundlichen Grüßen
5.0 Sterne Teebeutel   18.10.2015 von Fuchs
Ich trinke jedes Monat abwechselnd einen Sonnenmoor Tee. Schade, dass es nur den MAWO in Filterbeutel gibt. In der Arbeit sind die offen Tee etwas umständlich. Vielleicht kommen auch die anderen Teesorten in Filterbeutel. Sehr geehrte Kanzlei Fuchs, Einen Umfrage bei unseren Vertriebspartner und bei den Betriebsführungen bei SonnenMoor hat ergeben, dass die 100g Verpackungsvariante vollkommen ausreichend ist und eine Filterbeutel-Verpackung nicht erwünscht ist. mit freundlichen Grüßen, Ihr SonnenMoor Team
5.0 Sterne gegen nervösen magen   07.10.2015 von helga
ein gut schmeckender, auch kalt getrunkener tee, wohltuend bei meinem empfindlichen Magen. Stress und unreglmäßige Mahlzeiten brachten Unruhe in meinem Magen. Ich trank 1 1/2 Liter pro Tag und wenn der Tee ausgekühlt ist, schmeckte dieser durstlöschend gut. ich gebe auch einen Esslöffel vom moor zum trinken dazu, das schmeckt man man nicht, tut meinem Magen gut.
Vollständige Details anzeigen

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Bundles:

1 von 8

Empfehlung:

1 von 8