Lass' dein Immunsystem aufblühen - 5 Gründe, warum Colostrum der neue Superheld für deine Gesundheit ist! - Natuvisan

Lass' dein Immunsystem aufblühen - 5 Gründe, warum Colostrum der neue Superheld für deine Gesundheit ist!

COLOSTRUM - DER VIELLEICHT WIRKUNGSVOLLSTE NATÜRLICHE BAUSTEIN FÜR DIE GESUNDHEIT

Mit Colostrum wird die Erstmilch, Vormilch oder auch Biestmilch von Kühen bezeichnet. Die Flüssigkeit wird von den Kühen sofort nach der Geburt an das Kalb verfüttert, noch bevor die uns bekannte Milch produziert wird. Diese Vormilch wird benötigt, damit das noch unterentwickelte Verdauungssystem und schwache Immunsystem des Kalbes sofort nach der Geburt gestärkt werden, um das Kalb vor schädlichen Erregern und Keimen zu schützen. 

Schon gewusst, dass… nur überschüssiges Colostrum verwendet werden darf, um daraus Nahrungsergänzungsmittel herzustellen? Die Kuh produziert mehr Erstmilch als das Kalb benötigt. Es wird ihm durch die Entnahme überschüssiger Vormilch also in keinster Weise geschadet.

Im Colostrum sind viele wichtige Nährstoffe enthalten, welche das Wachstum und Widerstandsfähigkeit der Kälber fördern. Die Erstmilch ist eines der ältesten, natürlichen Lebensmittel der Welt. Durch vielzählige Studien und wissenschaftliche Untersuchungen weiß man heute sehr viel darüber.

COLOSTRUM ENTHÄLT WERTVOLLE INHALTSSTOFFE UND DIE PURE KRAFT DER NATUR

Deutlich wird dies, wenn man weiß, dass Colostrum Antikörperwerte enthält, die 100-fach höher sind als die herkömmlicher Milch. Das besondere an Colostrum: Es kann vom Menschen sehr gut verwertet und aufgenommen werden. Der Grund hierfür ist, dass die darin enthaltene DNA fast identisch mit der des Menschen ist. Dies wurde in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen. Colostrum enthält eine Vielzahl wertvoller Inhaltsstoffe, die sich positiv auf den Zellstoffwechsel auswirken:

  • Vitamine (z.B. Vitamin A, B-Komplex, C, D3, E, Coenzym Q10)

  • Aminosäuren (z.B. Alanin, Arginin, Asparaginsäure, Beta-Alanin, Citrullin, Cystin, Glutamin, Glycin, Histidin, Isoleucin, Lysin, Prolin, Serin, Taurin, Threonin, Tyrosin, Valin)

  • Immunglobuline (z.B. Antikörper IgM, IgA, IgG), Immunregulatoren, Immunfaktoren (Zytokine, PRP, Glycoproteine)

  • Nukleotide

  • Oligosaccharide

  • Mineralien und Spurenelemente (z.B. Selen, Phosphor, Chrom, Zink, Natrium, Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen, Kupfer, Mangan)

Immunglobuline sind im Körper dafür zuständig, Krankheitserreger wie Viren, Bakterien und Pilze zu zerstören. Sie können Giftstoffe zerstören und sind für Entzündungshemmung sowie Abwehr von großer Bedeutung. Colostrum neutralisiert freie Radikale und aktiviert Immunzellen, ohne zytotoxisch zu wirken. Dies hat sich in einer Studie an der Universität Köln herausgestellt. Zudem wurde Colostrum antimikrobielle, entzündungshemmende und antihypertensive Wirkung beim Menschen durch aktive und passive Immunreaktion zugesprochen. 

Schon gewusst, dass… nur überschüssiges Colostrum verwendet werden darf, um daraus Nahrungsergänzungsmittel herzustellen? Die Kuh produziert mehr Erstmilch als das Kalb benötigt. Es wird ihm durch die Entnahme überschüssiger Vormilch also in keinster Weise geschadet.

COLOSTRUM: NATÜRLICHE SUPERPOWER FÜR MENSCH UND TIER

FÜR EIN STARKES IMMUNSYSTEM UND EINE GESUNDE DARMFLORA

Im Darm entfaltet Colostrum seine grösste Wirkung. Immunglobuline und Immunregulatoren sorgen dafür, dass sich Keime und Allergene nicht einnisten oder gar toxisch werden. Der hohe Gehalt an Antikörpern in Colostrum kann eine passive Immunität gegen Bakterien, Viren oder Pilze bewirken. 

Den enthaltenen Immun- und Wachstumsstoffen wird nachgesagt zu verhindern, dass sich der berüchtigte Helicobacter an der Magenwand festsetzt. Helicobacter pylori-Bakterien sind als häufige Ursache von Magengeschwüren bekannt. Speziell der in Colostrum vorkommende Antikörper sIgA sorgt dafür, dass der Magen-Darm-Trakt ausgekleidet und somit vor schädlichen Erregern geschützt ist.  

Da im Darm ca. 80% unseres Immunsystems liegt, kann Colostrum dazu beitragen, uns wirksam vor schädlichen Angreifern zu schützen und unser Wohlbefinden nachhaltig zu verbessern. Es unterstützt die natürliche Immunfunktion und unterstützt den Körper, sich gegen schädliche Erreger und Keime zu wehren. Vor allem in der Erkältungszeit ist Colostrum daher ein beliebtes Nahrungsergänzungsmittel, um Viren abzuwehren und die natürlichen Abwehrkräfte zu mobilisieren.

Weitere wertvolle Inhaltsstoffe sind Lactobazillus acidophiles, welcher das Wachstum pathogener Bakterien im Darm verhindern soll. Das enthaltene Lactoferrin ist ein Protein, das auf Schleimhäuten und im Blut zu finden ist. Es gehört zu den stärksten antibakteriellen und antiviralen Substanzen. Lactoferrin verhindert die Vermehrung von Bakterien, in dem es ihnen Eisen entzieht. Es hat die Fähigkeit, sich direkt mit der Zellmembran pathogener Bakterien zu verbinden und auf natürliche Weise zu neutralisieren. Zudem enthält Lactoferrin ein Molekül, welches entzündungshemmende und antivirale Eigenschaften aufweisen soll.

UNTERSTÜTZUNG FÜR DIE LEBER UND BEI CHRONISCHE NERKRANKUNGEN

Glutathion gilt als wichtigster Entgiftungsbaustein für den Organismus. Es ist zuständig für die Unterstützung der Entgiftungsfunktion der Leber, relevanter Stoffwechselprozesse und der Aktivität der Abwehrzellen. Glutathion ist unentbehrlich für ein starkes Immunsystem. Zwar kann ein gesunder Körper Glutathion aus Aminosäuren, Cystein und Glycin selbst produzieren, bei vielen Erkrankungen ist dieser Prozess jedoch oft gestört. Ein verminderter Glutathion-Spiegel stellt einen wichtigen Marker für viele Immunerkrankungen und Stoffwechselstörungen dar. 

Da Colostrum über einen hohen Glutathion-Anteil verfügt, kann eine regelmässige Einnahme dabei helfen, den so wichtigen Glutathion-Spiegel wirksam zu regulieren. Auch im Rahmen chronisch entzündlicher Erkrankungen wie z.B. Arthritis oder Entzündungsherden im Körper bei z.B. Infektionen, Verletzungen oder nach Operationen, kann Colostrum ergänzend eingenommen werden, um Heilungsprozesse positiv zu beeinflussen. Enthaltene Wachstumsstoffe können die Aktivität gesunder Zellen stimulieren und somit Zellvermehrung und Wiederherstellung von geschädigtem Gewebe positiv beeinflussen.

Die im Colostrum befindlichen prolin-reichen-Polypeptide (PRP) sollen ähnliche Fähigkeit besitzen wie die Thymusdrüse, welche die Aktivität des Immunsystems reguliert. Sie können dabei helfen, dieses zu stärken als auch zu beruhigen, z.B. bei einer überschiessenden Immunreaktion vieler Autoimmunkrankheiten. Das enthaltene Lactalbumin soll desaggregierend auf Thrombozyten und Erythrozyten wirken und kann somit zur Verbesserung der Fliesseigenschaft des Blutes beitragen.

SCHÖNE HAUT, GESUNDE HAARE & ANTI AGING

Durch die besondere Zusammensetzung fördert Colostrum auch Wachstumsfaktoren der Haut. Besonders bei trockener und sensibler Haut, aber auch vorzeitiger Faltenbildung kann Colostrum auf natürliche Weise große Hilfe leisten. Dies zeigte sich in diversen Studien. Daher wird Colostrum mittlerweile als Wirkstoff in vielen Kosmetikprodukten z.B. als Creme oder Supplement angeboten. Colostrum kann also nicht nur innerlich, sondern auch äußerlich angewandt seine Superpower entfalten. 

Auch in Sachen Anti Aging. Entzündungen gelten u.a. als Ursache für den Alterungsprozess. Durch die in Colostrum nachgewiesene, entzündungshemmende Wirkung (z.B. das enthaltene prolin-reiche-Polypeptid (PRP)) kann es positiven Einfluss auf den Alterungsprozess nehmen. Auch die hohe Anzahl natürlicher Antioxidantien können Faltenbildung entgegenwirken. Als typisches Zeichen des Alters baut sich Muskelmasse ab, während die Fettmasse stagniert oder ansteigt. Mit Colostrum kann dies umgewandelt werden. Auch Sportler profitieren von den reichhaltigen Inhaltsstoffen.

MEHR LEISTUNGSFÄHIGKEIT UND SANFTE UNTERSTÜTZUNG FÜR SPORTLER

Auch im Sport wird Colostrum aufgrund seiner wertvollen Inhaltsstoffe bereits seit langer Zeit als natürliches Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt. Für die Leistungsfähigkeit eines Athleten ist ein starkes Immunsystem von besonderer Bedeutung. Besonders nach anstrengenden Trainingseinheiten ist das Immunsystem des Sportlers zunächst geschwächt („open window“) und der Sportler in der Regenerationsphase entsprechend angreifbar. 

Durch die Einnahme von Colostrum kann die Infektanfälligkeit durch die enthaltenen Immunfaktoren verringert werden, so dass Sportpausen mit einhergehendem Muskelmasse- oder Ausdauerverlust vermieden werden. Minimale muskuläre Verletzungen können reduziert werden (oder erst gar nicht entstehen) und Sportverletzungen schneller heilen. Weiter kann Colostrum die Regenerationsphase verkürzen sowie Ausdauer und Schnellkraftleistung verbessern, was in diversen Studien nachgewiesen wurde.

Schon gewusst, dass… bereits seit vielen Jahrzehnten wissenschaftliche Studien über Colostrum und seine positive Wirkung auf Mensch und Tier publiziert wurden, unter anderem in der National Library of Medicine? 

NATÜRLICHE HILFE FÜR IHR TIER

Colostrum mit all seinen positiven Eigenschaften eignet sich auch hervorragend zur Anwendung bei Tieren. Mit seinen Immunglobulinen, Vitaminen, Mineralstoffen und Aminosäuren kann es auch hier Energie spenden, die Darmflora stärken und beim Aufbau der wichtigen Immunabwehr helfen.

Speziell zur Stärkung des Immunsystems für Tierbabys, geschwächte Welpen, kranke oder ältere Tiere mit eingeschränkter Immunabwehr zum Beispiel. Aber auch als Stärkung vor und nach Antibiosen, Impfungen oder Wurmkuren kann Colostrum wertvolle, natürliche Unterstützung bieten, sowie bei Verletzungen, Bisswunden, Schnupfen uvm. Generell eignet sich das Supplement sehr gut, das Immunsystem und das allgemeine Wohlbefinden des Tieres effektiv zu verbessern.

Für eine optimale Darmgesundheit des Tieres. Dies gilt im Besonderen bei Tieren mit Verdauungsproblemen, Durchfall oder Blähungen. Hier kann die stärkende Vormilch sehr gut zur Unterstützung des Magen-Darm-Traktes und dem Erhalt eines gesunden Mikrobioms gegeben werden. Das Beste: Die Gabe von Colostrum bei Tieren ist denkbar simpel. Es kann einfach dem Futter beigemischt werden. Tiere nehmen Colostrum der Erfahrung nach im Futter problemlos an. 

COLOSTRUM: NATÜRLICHE & GUT VERTRÄGLICHE NAHRUNGSERGÄNZUNG FÜR MENSCH UND TIER

Colostrum ist sehr gut verträglich. Lediglich Menschen, die empfindlich auf Kuhmilch reagieren, sollten die Einnahme anfangs langsam bis zur empfohlenen Tagesdosis steigern. Beim Tier orientiert sich die Dosis am Körpergewicht. Colostrum kann tageszeitunabhängig eingenommen werden, wir empfehlen jedoch die Einnahme vor einer Mahlzeit. Um von der vollen Wirkung der wertvollen Inhaltsstoffe zu profitieren, sollte Colostrum über einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten eingenommen werden.

*Die hier enthaltenen Informationen sind nach bestem Gewissen recherchiert. Für die Richtigkeit können wir keine Gewehr übernehmen!

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.